Ohren anlegen Kosten

 

 

Wenn Sie einen Termin in Düsseldorf vereinbaren möchten oder weitere Fragen haben, dann rufen Sie uns an unter
0211 24790940 (Mo-Fr 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr) oder nutzen Sie unser

KONTAKTFORMULAR

Kosten für das Anlegen der Ohren

 

Die Kosten für ein Anlegen der Ohren in Deutschland können stark variieren. Bei der Kalkulation fließen der Umfang der Ohrenkorrektur, die Anästhesieform, ein möglicher Klinikaufenthalt und die Vorstellungen des Plastischen Chirurgen mit ein. Bis zur Einschulung werden die Kosten für die Anlegung der Ohren für abstehende Ohren von den Krankenkassen übernommen. Bei anderen Ohrfehlbildungen mit Krankheitswert ebenfalls. Nach der Einschulung ist es sehr schwer bei den gesetzlichen Krankenkassen eine Kostenübernahme zu bewirken.

Die Kosten für das Anlegen der Ohren

Die Kosten für das Anlegen der Ohren setzen sich aus verschiedenen Komponenten zusammen und liegen in unserem Land bei ca. 1500-2500€. Üblicherweise wird die Op in örtlicher Betäubung mit Dämmerschlaf (200-400€) angeboten. Letzterer ist komfortabler für den Patienten und für den Operateur, aber nicht zwingend erforderlich. Die Vollnarkose deren Kosten bei 500-900€ liegen ist für Kinder und ängstliche Erwachsene zu empfehlen. Nach der Anlegung der Ohren ist ein stationärer Aufenthalt (zusätzlich 200-350€/Tag) nur selten nötig.

Für genauere Kosten-Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Operateur. Hier können die einzelnen Posten und auch der engültige Gesamtpreis sehr unterschiedlich sein. Wichtig ist dass Sie eine Kostentransparenz haben um Überaschungen zu vermeiden.



Hier finden Sie Infos zur Ohrenkorrektur in Düsseldorf.

Aktualisiert am 12.01.2014