Nasen Op | Nasenoperation

Nasen Op : Nasenoperation

 

 

Bei dem Thema Nasen Op geht es in den überwiegenden Fällen um die Ästhetik der Nase. Jedoch sollte auch immer der medizinische Aspekt eine Rolle spielen bzw. Berücksichtigung finden. Daher ist es wichtig neben der Beurteilung der ästhetischen Landmarken auch die die Qualität und Quantität der Nasenatmung zu betrachten. Was nützt die schönste Nase, wenn Sie ihrer wichtigen Funktion des Atmens und Riechens nicht mehr nachkommen kann.

Wenn Sie einen Termin in Düsseldorf vereinbaren möchten oder weitere Fragen haben, dann rufen Sie uns an unter
0211 24790940 (Mo-Fr 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr) oder nutzen Sie unser

KONTAKTFORMULAR

  • Die ästhetische Nasenkorrektur ist eine Nasen Op, welche viel Erfahrung erfordert. Die Nase ist ein kompliziertes Gebilde aus verschiedenen Knorpeln und Knochen die sehr unterschiedlich miteinander in Verbindung stehen können. Der Weichteilmantel, die Quantität und Qualität der Haut spielen eine ebenso wichtige Rolle, wie die innere Anatomie - insbesondere dann, wenn es um die Nasenatmung geht. Wenn eine Nasenatmungsbehinderung vorliegt, sollten die Gründe dafür gesucht werden und die ästhetische Korrektur mit einer Op zur Verbesserung der Nasenatmung kombiniert werden. Die Ursachen sind vielfältig. Sehr häufig ist eine chronische Nasenschleimhautentzündung, zu große Nasenmuscheln oder Nasenmuscheln die weit in Richtung der Nasenscheidewand hineinragen und die Nasenhöhle somit einengen. Häufig liegt eine Nasenscheidewandverkrümmung vor nach einer Verletzung oder von Geburt an. Diese kann im Rahmen einer Nasenscheidewand Op korrigiert werden. Weitere Gründe die vorliegen können, müssen abgeklärt werden.
  • Die Profilkorrektur: Zum Profil gehört nicht nur die Nase, sondern auch die Lippe und vor allem das Kinn. Bei der Profilkorrektur wird in der Regel eine Nasenkorrektur zusammen mit einer Kinnvergrößerung durchgeführt. Die Kombination beider Operationen hat eine massive Auswirkung auf die Ästhetik des Profils. Kinnkorrekturen sind in Deutschland noch nicht so populär wie in den USA, wenngleich es aus ästhetischem Gesichtspunkt ebensoviel Sinn macht eine Nase zu korrigieren, wie ein untersetztes Kinn.
  • Kann man auch die Nasenlöcher verkleinern? Ja, in der Tat ist die Nasenflügelkorrektur eine Operation die zur Verkleinerung der Nasenlöcher führt. Meist wird sie im Zusammenhang mit einer Nasenkorrektur durchgeführt. Jedoch wird auch immer wieder nach einer isolierten Nasenflügelkorrektur gefragt. Insbesondere Menschen mit afrikanischen oder asiatischen Wurzeln mit weit ausladenden Nasenflügeln sind an einer derartigen Korrektur interessiert.

Die Kosmetische Nasen Op.

Selbst relativ kleine Fehlbildungen an der Nase, wie ein Nasenhöcker oder eine abfallende Nasenspitze, können dazu führen, dass sich einige Menschen dadurch seelisch eingeschränkt fühlen und den Wunsch verspüren sich dieses 'Makel' im Zentrum des Gesichtes mit Hilfe einer kosmetischen Nasen Op korrigieren zu lassen. Hierbei ist nicht nur die Qualität der chirurgischen Korrektur wichtig für ein ansprechendes Endresultat, sondern auch eine entsprechende Vorbereitung und insbesondere die Nachbehandlung. Durch Prellung, starkes Schnäuzen, Niesen, oder häufiges Berühren kann eine Nasen Op im nachhinein durchaus negativ beeinflusst werden.

Vor der Operation

Vor der Operation sollte man darauf achten sich nicht zu erkälten, so seltsam dies auch klingen mag. Bei laufender Nase darf nicht operiert werden. Hier besteht nicht nur ein erhöhtes Infektionsrisiko im Bereich der frischen Wunden. Auch sind die Schleimhäute aufgequollen, was deren Präparation sehr erschweren kann.

Eine gute Reinigung der Nasenlöcher mit Q-Tips vor der Nasen Op ist sinnvoll. Allerdings sollten Sie nicht so aggressiv vorgehen, dass die Schleimhaut verletzt wird.

Eine Reduktion einer postoperativen Schwellung nach einer Nasen Op kann man durch abschwellende Medikamente, die man bereits vor dem Eingriff nehmen kann, minimieren. Aber Vorsicht, viele dieser Mittelchen führen zu einer leichten Blutverdünnung. Fragen Sie Ihren Arzt, welches Mittel er empfehlen kann.

Vor dem Eingriff dürfen keine blutverdünnende Medikamente und verdünnende Stoffe eingenommen werden.

 

Aktualisiert am 20.06.2016

  • Rhinoplasty: An Atlas of Surgical Techniques - Daniel, Schlesinger - Springer; 1 edition - 2002
  • Cosmetic Surgery of the Asian Face - McDurdy, Lam - Thieme - Stuttgart - 2005
  • Plastische Chirurgie - Krupp - Ecomed - 2008 - (Ringbandwerk)