3, M. corrugator supercilii - schmaler Augenbrauenrunzler

M. corrugator supercilii von der Seite

Den M. corrugator supercilii finden Sie auf der Abbildung unter der Nr. 2. Er ist in dieser Region der am tiefsten liegende Muskel und setzt am Stirnbein an.

  • Funktion: M. corrugator supercilii ist zuständig für den zornigen Blick,er verursacht die Zornesfalten.
  • Ursprung: Pars nasalis am Stirnbein
  • Ansatz: Haut des inneren Teils der Augenbrauen
  • Innervation: N. facialis Rami (Rr). temporales (Schläfenäste)

 

 

Da der M. corrugator supercilii verursacher der Zornesfalten ist kann er mittels Botox® - Faltenunterspritzung gelähmt werden, was eine Reduktion des "zornigen" Blickes bedeutet.

Auch ist es möglich diesen Muskel im Rahmen einer Lidkorrektur komplett oder teilweise zu entfernen, um ein endgültiges Resultat zu bekommen. Da allerings einige Nerven in diesem Bereich liegen (N. supraorbitalis und N. supratrochlearis), kann die Operation gelegentlich zu Mißempfindungen oder Taubheit im vorderen Abschnitt der Stirn führen. Diese Korrektur der Zornesfalte durch die Corrugator-Entfernung (zornesfalte.eu) wird auch typischer Weise im Rahmen eines Stirnliftings durchgeführt.
Die operative Korrektur hat den Vorteil, dass sie endgültig ist. Bei kompletter Muskelresektion kann zwischen den Augenbrauen nicht mehr gerunzelt werden. Daher entschließen sich auch einige Patienten zu einer solchen Opertion, die sich die Kosten für die Botox-Behandlung sparen möchten, denn langfristig ist diese deutlich teurer, als eine Op. Der Eingriff muss nicht unbedingt in Kombination mit den oben genannteten Ops durchgeführt werden. Es genügt ein ca. 1,5-2 cm langer Schnitt im Bereich der Oberlidfalte um den M. corrugator supercilii zu entfernen.

 

Aktualisiert am 28.05.2015

Literatur

  • Atlas der Anatomie des Menschen - Sobotta - Urban und Fischer - 2 Bände - München, Jena 2000
  • Operationsatlas Handchirurgie - Pechlaner - Thieme - Stuttgart 1998
  • Anatomie des Menschen - Lehrbuch und Atlas - Rauber / Kopsch - Thieme - 4 Bände - 1987
  • Anatomy of the Human Body - Henry Gray - Lea & Febiger