Xanthelasmen am Augenlid - Gelbe Flecken am Auge


Terminologie:

Genauer medizinischer Begriff: Xanthelasma palpebrarum

  • Mehrzahl: Xanthelasmen
  • Einzahl: das Xanthelasma
  • Wortstämme:
  • aus dem altgriechischen von Xanthos = gelb und Elasma = Platte
  • die Palpebra (lat.) = Augenlid

Was sind Xanthelasmen?

Xanthelasmen sind gelbe Erhabenheiten / Flecken vorwiegend im Bereich der Augen-Lider. Hier kommt es zur Ablagerung von Cholesterin-Abkömmlingen im Gewebe. Am häufigsten befinden sie sich auf der zur Nase zugewandten Hälfte der Ober- und Unterlider. Xanthelasmen entstehen im Jugendalter durch Fettstoffwechselstörung. Im höheren Alter sind oft keine Zusammenhänge zum Fettstoffwechsel ersichtlich.

Behandlung der Xanthelasmen

Vor einer Behandlung sollten zunächst die Blutfettwerte untersucht werden. Sind diese erhöht und ggf. Ursache der Hautveränderungen, so sollte zunächst eine Behandlung der Fettstoffwechselstörung erfolgen. Dabei ist zu bedenken, das sich die Xanthelasmen durch eine solche Behandlung in aller Regel nicht zurückbilden. Allerdings wird die Neubildung und Größenzunahme reduziert.

Eines der populärsten Optionen der Xanthelasmen-Entfernung ist die Behandlung mit dem Laser.

Liegt bei ausgeprägten Xanthelasmen zusätzlich eine Liderschlaffung vor, so können die Veränderungen im Rahmen einer Oberlidkorrektur oder Unterlidkorrektur entfernt werden. In sehr stark ausgeprägten Fällen kann es nötig sein, die nach der Xanthelasmen-Entfernung verbliebenen Defekte mit Hauttransplantaten zu verschließen um Narbenverziehungen zu vermeiden. Dennoch liegt die Rezidivrate nach der chirurgischen Entfernung bei 40% nach der 2.-Operation bei 60%.

Weiterhin gibt es die Elektrokauterisation (elektrische Nadel oder Pinzette), Kryochirurgie (Kälteschock) und die Möglichkeit ätzende Substanzen (Trichloressigsäure) zu benutzen.

 

Aktualisiert am 09.11.2010

  • Ausgedehnte Xanthelasmen Fallvorstellung: Extensive xanthelasma--a surgical solution: case report - Pereira FJ, Velasco e Cruz AA, Guimarães Neto HP, Ludvig CC. - Arq Bras Oftalmol. 2008 Jul-Aug;71(4):592-4. Portuguese.
  • Behandlung von Xanthelasmen mit Trichloressigsäure: Treatment of eyelid xanthelasma with 70% trichloroacetic acid. - Nahas TR, Marques JC, Nicoletti A, Cunha M, Nishiwaki-Dantas MC, Filho JV. --Ophthal Plast Reconstr Surg. 2009 Jul-Aug;25(4):280-3.