Rhinoplastik | Nasenplastik


Terminologie:

Rhinoplastik besteht aus den Wortstämmen:

  • rhino vom griech. rhis, rhinos = Nase
  • plastikos (griech.) = formend

Was ist eine Rhinoplastik?

Unter der Rhinoplastik (= Nasenplastik) wird die formende Nasenoperation also die Nasenkorrektur im engeren Sinne verstanden. Diese kann aus ästhetischen Gründen erfolgen, so dass man hier von der ästhetischen Rhinoplastik spricht. Sie kann aber auch die Nasenrekonstruktion bei Verletzungen der Nase oder bei Tumoroperationen bedeuten. Dieses wird dann rekonstruktive Rhinoplastik genannt. Eingriffe an den Nasenmuscheln oder Nasennebenhöhlen gehören nicht dazu.

Aktualisiert am 19.09.2010