D - Themenübersicht: Dermis, Dysmorphophobie

D
  • Die Dercum Krankheit gehört zu den Erkrankungen des Fettgewebes, den Lipomatosen. Die Dercum Krankheit = Lipomatosis dolorosa (=schmerzhafte Lipomatose) = Adiposis dolorosa, deren Ursache unbekannt ist, wurde benannt nach dem Neurologen Francis Dercum (1856-1931).
  • Dermis (von derm (griech.) = Haut) bedeutet Lederhaut bzw. Unterhaut, also die tiefer gelegene, aderreiche Hautschicht bei der groben Unterteilung.
  • 'Dual plane' für die Lage der Brustimplantate
    'Dual plane' bedeutet 'zwei Schichten'. In Bezug auf die Lage der Brustimplantate bedeutet 'dual plane' bei der Brustvergrößerung zwar die Lage unter dem Brustmuskel, aber nur zum Teil. Die oberen 2/3 der Implantate sind hier ...
  • Unter Dysmorphophobie versteht man eine Angst vor einer Fehlbildung bzw. die Angst fehlgebildet zu sein. In vielen Veröffentlichungen spricht man auch gern von der eingebildeten Hässlichkeit.

Aktualisiert am 23.02.2014

  • 1, Behandlung der Dysmorphophopie mit Medikamenten - ein Reviewartikel: Treating body dysmorphic disorder with medication: evidence, misconceptions, and a suggested approach. - Phillips KA, Hollander E. - Body Image. 2008 Mar;5(1):13-27. Epub 2008 Mar 5. Review.
  • 2, Body dysmorphic disorder. A guide for dermatologists and cosmetic surgeons. - Phillips KA, Dufresne RG - Am J Clin Dermatol. 2000 Jul-Aug;1(4):235-43.
  • 3, Clinical screening for obsessive-compulsive and related disorders. - Fineberg NA, Krishnaiah RB, Moberg J, O'Doherty C. - Isr J Psychiatry Relat Sci. 2008;45(3):151-63. Review.