A-Themenübersicht: Augmentation

A
  • Die Adipositas (Latein) ist die Fettsucht oder Fettleibigkeit, also eine krankhafte Essstörung mit der Folge von Übergewicht. Zur Fettleibigkeit kommt es bei positiver Energiebilanz, wenn also die Energiezufuhr den Energieverbrauch übersteigt - kurz gesagt 'zu viel Kalorien und zu wenig Bewegung'.
  • Apostasis otum: siehe Otapostasis
  • Unter Augmentation versteht man generell alle Operationen bei denen in irgend einer Weise Gewebe oder Körperteile vergrößert also aufgebaut werden. Dieses sind tapischer Weise die Brustaugmentation, die Gesäßaugmentation u.a.

Aktualisiert am 29.07.2015