Gynäkomastie | Preise der Männerbusen-Operation

 

 

Wenn Sie einen Termin in Düsseldorf vereinbaren möchten oder weitere Fragen haben, dann rufen Sie uns an unter
0211 24790940 (Mo-Fr 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr) oder nutzen Sie unser

KONTAKTFORMULAR

gynaekomasti-op-preiseDie Preise für die Gynäkomastie bzw. Männerbusen-OP, also der operativen Behandlung des verweiblichten Männerbusen, können sehr unterschiedlich sein. Dabei spielen die folgenden Einflussfaktoren eine Rolle:

  1. Umfang der Gynäkomastie Op
  2. Dauer des Aufenthaltes in der Klinik
  3. Preise für eine Narkose oder für die Sedierung (Dämmerschlaf)
  4. Ihr Plastischer Chirurg

Preise für die Gynäkomastie Op

Die Preise für die Gynäkomastie Op sind von dem Umfang der Operation abhängig. Handelt es sich um einen Männerbusen mit vorwiegendem Fettanteil, dann könnte eine Fettabsaugung ausreichen, ohne dass ein größerer Schnitt gemacht werden muss. Ist jedoch der Drüsenanteil groß, so muss geschnitten werden. Bei der extremen Gynäkomastie sind Preise, die der Brustverkleinerung ähneln zu kalkulieren. Bei schlanken Männern und diskreter Männerbusen-Bildung kann der Eingriff im Prinzip auch in örtlicher Betäubung und ambulant erfolgen, was in der Regel auch niedrigere Kosten zur Folge hat.

Liste der Preise der Männerbusen-Op

  • Kleine Fettabsaugung: ca. 2000-3000 Euro.
  • Fettabsaugung der Gynäkomastie mit Schnitt: Preise von ca. 2500-3500 Euro müssen einkalkuliert werden.
  • Gynäkomastie-Op im Sinne einer Brustverkleinerung: ca. 3000-5000 Euro

Das Narkosehonorar beträgt ca. 300-900 Euro. In manchen Kliniken werden für den stationären Klinikaufenthalt außerdem Preise von ungefähr 100-350€ pro Tag berechnet.

Für weitere Details und genauere Preise fragen Sie bitte Ihren Plastischen Chirurgen.

Informationen zur Gynäkomastie-Op in Düsseldorf.

Aktualisiert am 05.12.2008