Nasolabialfalten - Möglichkeiten der Behandlung bzw. Korrektur der Nasolabialfalte

Behandlung der Nasolabialfalten, Korrektur-Möglichkeiten

 

 

Wenn Sie einen Termin in Düsseldorf vereinbaren möchten oder weitere Fragen haben, dann rufen Sie uns an unter
0211 24790940 (Mo-Fr 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr) oder nutzen Sie unser

KONTAKTFORMULAR

Entstehung der Nasolabialfalten

Stark ausgeprägte Nasolabialfalten haben verschiedene Ursachen.

  1. Beim Lachen vertieft sich die Falte und begünstigt somit deren Ausprägung. Dies ist die mimische Komponente. Aber nicht jeder fröhliche Mensch hat eine tiefe Nasolabialfalte.
  2. Es sind besonders schlanke Menschen betroffen, da der Schwund des Unterhaut-Fettgewebes den Faltenwurf erleichtert. Auch Patienten mit konsumierenden Erkrankungen, wie Krebs oder HIV leiden häufig unter tiefen Nasolabialfalten.
  3. Der 3. Faktor ist die Komponente der Gravitation (Gravitationsfalten). Im Alter oder nach starken Gewichtsverlusten fällt das Wangengewebe herab und verstärkt somit die Falte.

Vorbeugung der Nasolabialfalten

Auch ohne medizinische Maßnahmen kann man den Stirnfalten in gewissem Rahmen entgegenwirken:

  • Extreme Gewichtsverluste oder Gewichtsschwankungen vermeiden.
  • Hautpflege mit Haut-Cremes (täglich)
  • Vermeidung starker Sonneneinstrahlung: Die Sonne schädigt die Haut und führt zur vorzeitigen Hautalterung.

Nasolabialfalten-Behandlung mit Botox® ?

Botox® ist keine sinnvolle Behandlungsalternative der Nasolabialfalten. Würde man Botox® benutzen, so würden auch wichtige benachbarte Gesichtsmuskeln gelähmt. Die Bewegung der Oberlippen und das Anheben der Mundwinkel wären gestört oder aufgehoben.

Korrektur mit Fillern (z.B. Hyaluronsäure) - Faltenunterspritzung

Nasolabialfalten sind eine klassische Indikation für Füllmaterialien, wie Hyaluronsäure. In örtlicher Betäubung oder mit Hilfe von Betäubungscremes kann die Faltenunterspritzung angenehmer gestaltet werden. Die Nasolabialfalte wird mit der Hyaluronsäure aufgefüllt, so dass sie sich glättet. Die Wirkung hält ca. 9 Monate lang an. Danach kann eine wiederholte Faltenunterspritzung erfolgen.

Facelifting

Im Rahmen der Gesichtsstraffung (Facelifting) wird die Wangenhaut in Richtung Schläfe/Ohr gezogen. Dadurch verringert sich auch die Tiefe der Nasolabialfalte.

Ausschneidung der Nasolabialfalten

Auch die Ausschneidung der Nasolabialfalten ist ein bewährtes Verfahren, welches in speziellen Fällen Anwendung finden kann. Bei grobporiger Haut und tiefster Faltenbildung ist eine Korrektur mittels Faltenunterspritzung oft frustran. Die Nasolabialfalte wird ausgeschnitten und die Wundränder werden anschließend penibel vernäht. Meist ist die Narbe kaum sichtbar.

Aktualisiert am 12.11.2010

  • Cosmetic and Clinical Applications of Botox and Dermal Fillers - Lipham - Slack Incorporated; 2nd edition - 2007
  • Milady’s Asthetician Series: Botox, Dermal Fillers and Sclerotherapy - Hill - Milady - 2007