Marionettenfalten - Möglichkeiten der Behandlung bzw. Korrektur der Mundwinkelflaten

 

 

Wenn Sie einen Termin in Düsseldorf vereinbaren möchten oder weitere Fragen haben, dann rufen Sie uns an unter
0211 24790940 (Mo-Fr 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr) oder nutzen Sie unser

KONTAKTFORMULAR

Marionettenfalten, Mundwinkelfalten, Korrektur- Möglichkeiten

Übersicht -

Entstehung der Marionettenfalten

Stark ausgeprägte Marionettenfalten, auch Mundwinkelfalten genannt, haben Ihre Ursache vorwiegend in der Haut-und Gewebealterung. Der Alterungsprozess führt zum Herabsinken (daher Gravitationsfalte) des Wangengewebes und bildet so die hängenden Mundwinkel. Da dies der Mundpartie von Marionetten ähnelt, wird die Falte Marionettenfalte genannt.

Auch sind die Falten schon bei jüngeren Menschen sichtbar, wenn diese nach starkem Übergewicht eine extreme Gewichtsreduktion erreicht haben.

Vorbeugung von Marionettenfalten

Auch ohne medizinische Maßnahmen kann man den Marionettenfalten in kleinem Rahmen entgegenwirken:

  • Extreme Gewichtsverluste bzw. Gewichtsschwankungen vermeiden.
  • Hautpflege mit Haut-Cremes (täglich)
  • Vermeidung starker Sonneneinstrahlung: Die Sonne schädigt die Haut und führt zur vorzeitigen Hautalterung.

Korrektur mit Fillern (z.B. Hyaluronsäure) - Faltenunterspritzung

Marionettenfalten können mit Füllmaterialien, wie Hyaluronsäure, reduziert werden. Mit Hilfe von betäubenden Cremes, die 1 Stunde vor der Behandlung aufgetragen werden, kann die Faltenunterspritzung weniger schmerzhaft gestaltet werden. Die Marionettenfalte wird mit der Hyaluronsäure aufgefüllt, so dass sie sich glättet. Die Wirkung hält ca. 9 Monate lang an. Danach kann die Faltenunterspritzung erneut erfolgen.

Facelifting

Im Rahmen der Gesichtsstraffung (Facelifting) wird die Wangenhaut in Richtung Schläfe bzw. Ohren verlagert. Dadurch erreicht man einen Straffungseffekt bis an den Unterkieferrand und bis zum Hals, so dass die Marionettenfalten verstreichen.

Aktualisiert am 26.09.2010

  • Cosmetic and Clinical Applications of Botox and Dermal Fillers - Lipham - Slack Incorporated; 2nd edition - 2007
  • Milady’s Asthetician Series: Botox, Dermal Fillers and Sclerotherapy - Hill - Milady - 2007